top of page
Bild%201_edited.jpg

Ein weiteres Ziel von uns ist es,

1-2x im Jahr gemeinsame Tage, ein Wochenende oder eine Woche zu ermöglichen, an denen Verwaiste Mamas und Papas und ihr Angehörigen zusammenkommen können, um sich auszutauschen, um zusammen kreativ zu sein, um zusammen die Natur zu genießen, um zusammen Kraft zu tanken, um Freundschaften zu knüpfen, um zusammen zu trauern, sich zu erinnern, zu lachen ...

Denn alles geht so oft so viel einfacher, wenn man mit Menschen zusammen ist, die das gleiche Schicksal tragen, die genau verstehen, was man fühlt, vor denen man nicht so tun muss, dass alles schon irgendwie in Ordnung ist, die es verstehen, wenn man einfach so von einer Sekunde auf die andere in Tränen ausbricht, die einen verstehen, ohne dass man viel sagen oder erklären muss ...

Leider gibt es bis jetzt nur sehr wenige Angebote in diesem Bereich, es gibt zwar viele Trauergruppen, die sich 1x wöchentlich oder 1x im Monat treffen, aber fast kaum Angebote im Bereich "Gemeinsame Auszeiten".

Sobald wir es finanziell stemmen können (denn unser Ziel ist ja, dass es keine finanzielle Belastung sein soll und es sich jeder leisten kann),  werden wir die Termine und Infos dazu bekannt geben.

 

Hier aber schon ein paar Links zu Anbietern, die gemeinsame Auszeiten anbieten:
                   

https://blauerfalter.de/termine

https://www.herzensimpulsgeber.de/seminare-und-coaching/

https://www.leben-ohne-dich.de/angebote.htm

bottom of page