Auszeiten

IMG_0675_edited.jpg
Aus „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

 "Die Sache mit dem Schmerz ist, dass er  verlangt, gespürt zu werden."

Aber um den Schmerz zu spüren, ihn überhaupt mit voller Wucht an sich heran- und zuzulassen,
ihn auszuhalten und durch ihn hindurchzugehen,

dafür braucht es manchmal einen ganz speziellen Ort, weit weg von zu Hause und auch genügend Zeit -

Zeit nur für sich und den Schmerz,

denn dann kann man versuchen,

den Schmerz anzunehmen,

mit ihm leben zu lernen

und ihn schlussendlich in Dankbarkeit zu verwandeln!

 

Unser Ziel ist es,

euch diesen Ort und diese Zeit zu geben…